Impfen schützt.

GRIPPEIMPFUNG – ONLINE TERMINBUCHUNG

Lassen Sie sich direkt bei uns impfen und sichern Sie sich jetzt Ihren Termin online - rasch und unkompliziert.

Wie kann ich meinen Termin online buchen?

  • Klicken Sie hier für eine Terminbuchung
  • Wählen Sie die entsprechenden Parameter für Ihren Termin aus
  • Wählen Sie einen verfügbaren Termin

Sie sind Neukunde und haben noch kein OneDoc Konto?

  • Registrieren Sie sich einmalig und erstellen Sie ein OneDoc Konto
  • Füllen Sie die entsprechenden *Felder aus

Sie haben bereits eine OneDoc Konto?

  • Melden Sie sich mit ihrem OneDoc Konto an
  • Klicken Sie auf «Termin bestätigen» um die Buchung abzuschliessen
  • Nach der Terminbuchung erhalten Sie ein Bestätigungsmail oder SMS

Impfen Sie sich jetzt gegen die Grippe

Schnell und einfach gegen Grippe impfen.

Die saisonale Grippe wird durch Influenzaviren ausgelöst, die über kleinste Tröpfchen oder über direkten Kontakt übertragen werden. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) verursacht die Grippe jährlich über 500‘000 Todesfälle. Deshalb empfiehlt das Bundesamt für Gesundheit allen Risikogruppen und deren Umfeld, sich vorsorglich gegen Grippe impfen zu lassen.

Grippeimpfung

Apotheker dürfen gewisse Impfungen auch ohne ärztliche Verschreibung vornehmen. Sofern der entsprechende Kanton die Bewilligungen erteilt. Dazu gehören auch die Grippeimpfungen. Um diese Bewilligung für die Vergabe der Grippeimpfungen 2021 zu erhalten, müssen sie eine mehrtägige Weiterbildung absolvieren, sich regelmässig fortbilden und weitere Voraussetzungen erfüllen. Die Vergabe der Bewilligung erfolgt durch die jeweilige kantonale Heilmittelkontrollstelle.

Weitere Infos zur Grippeimpfung

Wo und wann können Sie sich impfen lassen?

Derzeit ist das Impfen in der Apotheke in 19 Kantonen möglich. Im Tessin erfolgt die Grippeimpfung vorerst noch mit ärztlichem Rezept für den Grippeimpfstoff.

Welche Impfmöglichkeiten bietet Ihre Apotheke an? Schauen Sie hier nach. Wir empfehlen eine Voranmeldung: Jetzt online Termin buchen

Warum sollte man sich impfen lassen?

  • Damit der Körper über schützende Antikörper verfügt und den Grippeviren eine Nasenlänge voraus ist.
  • Weil Sie sich selbst und andere schützen und das Risiko schwerwiegender Komplikationen vermindern.
  • Weil die Impfung kostengünstiger ist als die Folgen einer Grippeerkrankung.

Wer sollte sich impfen lassen?

  • Gesunde Personen ab 16 Jahren, die nicht nur sich selbst, sondern auch Ihr Umfeld schützen wollen, so Risikogruppen wie zum Beispiel ältere Menschen, Personen mit chronischen Erkrankungen sowie Personen in Pflegeheimen und Einrichtungen für chronisch Kranke.
  • Die Grippeimpfung ist insbesondere empfohlen für alle Medizinal- und Pflegefachpersonen, alle im paramedizinischen Bereich tätigen Personen, Mitarbeitende von Kinderkrippen, Tagesstätten sowie Alters- und Pflegeheimen.

Lassen Sie sich direkt bei uns impfen – rasch und unkompliziert.

Lassen Sie sich in Ihrer Coop Vitality Apotheke impfen, die Impfung dauert ca. 15 Minuten und Sie können sich somit den Arztbesuch sparen.

Der ideale Zeitpunkt für eine Grippeimpfung ist jeweils von Mitte Oktober bis Mitte November.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Termin online: Termin buchen.

Wie viel kostet die Grippeimpfung?

Die Grippeimpfung kostet CHF 25 zuzüglich dem Impfstoff.

FSME-IMPFUNG (ZECKENIMPFUNG)

Die Frühsommer-Meningoenzephalitits FSME oder Zeckenenzephalitis (Enzephalitis = Gehirnentzündung) ist eine Infektionskrankheit, die durch das FSME-Virus hervorgerufen wird. Die Übertragung erfolgt durch einen Stich einer befallenen Zecke (Holzbock).

Infos zur FSME-Impfung

Was bringt eine Zeckenimpfung?

Die Zeckenimpfung wirkt als Schutz und minimiert das Risiko einer FSME-Virenerkrankung. Gegen Borreliose und andere durch Zecken übertragene Krankheiten gibt es aktuell keine Schutzimpfung.

Wie oft sollte eine Zeckenimpfung wiederholt bzw. aufgefrischt werden?

Zur vollständigen Grundimmunisierung gegen FSME benötigen Sie drei Injektionen. Eine Auffrischung der Schutzimpfung sollte alle 10 Jahre stattfinden (Empfehlung des Bundesamtes für Gesundheit BAG).

Zeckenimpfung bei Kindern?

Ja, auch Kinder können gegen FSME geimpft werden. Impfen lassen sollten sich grundsätzlich alle Erwachsenen, sowie Kinder ab 6 Jahren, welche in entsprechenden Endemiegebieten leben oder sich eine gewisse Zeit dort aufhalten. Nach ärztlicher Absprache können Kinder bereits ab 1 Jahr geimpft werden. Bei Coop Vitality führen wir Impfungen bei gesunden Personen ab 16 Jahren durch (Kanton Basel ab 18 Jahren).

Kosten

Die Impfung kostet bei Coop Vitality CHF 25 zuzüglich dem Impfstoff.

IMPFUNG GEGEN HEPATITS A UND B

Nach erfolgter Erstimmunisierung durch den Arzt:

Hepatitis A ist eine infektiöse Leberentzündung, die durch das Hepatitis-A-Virus ausgelöst wird. Hepatitis B wird durch ein Virus verursacht und durch Blut, Speichel und Sexualkontakt übertragen.

Welche Dienstleistungen bietet Ihre Coop Vitality Apotheke an? Schauen Sie hier nach: Apotheke in Ihrer Nähe