Viviflor NioSkin RCL Gel 12 Tb 5 ml

CHF 33.90
Nur 7 übrig
Art.Nr.
7779733

Dieses Produkt gehört zu einem Ihrer Rezepte. Bitte wählen Sie das Rezept aus, bevor Sie fortfahren.

VIVIFLOR NioSkin RCL Gel ist ein spezifisch für die vaginale Behandlung formuliertes Gel. Die Inhaltsstoffe des Gels tragen zur Wiederherstellung der vaginalen physiologischen Bedingungen und Funktionen bei.

Compendium-Patienteninformation

VIVIFLOR NioSkin™ RCL Gel

Medinova AG

Medizinprodukt

Was ist VIVIFLOR NioSkin RCL Gel und wann wird es angewendet?

VIVIFLOR NioSkin RCL Gel ist ein spezifisch für die vaginale Behandlung formuliertes Gel. Die Inhaltsstoffe des Gels tragen zur Wiederherstellung der vaginalen physiologischen Bedingungen und Funktionen bei. VIVIFLOR NioSkin RCL Gel wirkt beruhigend und feuchtigkeitsspendend und trägt zur Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der Intaktheit des Schleimhautgewebes bei. Das Gel ist schleimhauthaftend. Die sich auf der vaginalen Schleimhaut ausbildende Barriereschicht trägt zur Heilung von Läsionen und zur Wiederherstellung der physiologischen Eigenschaften des Gewebes bei.

VIVIFLOR NioSkin RCL Gel ist zur Behandlung der vaginalen Symptome des urogenitalen Menopause-Syndroms (GSM) angezeigt. Das Medizinprodukt trägt zur Reduktion von vaginaler Trockenheit und vaginaler Atrophie bei. VIVIFLOR NioSkin RCL Gel stellt den Trophismus des vaginalen Gewebes und die physiologische Funktion der vaginalen Schleimhaut wieder her.

Wann darf VIVIFLOR NioSkin RCL Gel nicht angewendet werden?

Bekannte Allergie gegenüber einem der Inhaltsstoffe.

Wann ist bei der Anwendung von VIVIFLOR NioSkin RCL Gel Vorsicht geboten?

Keine bekannte Wechselwirkung mit Arzneimitteln. Die Verträglichkeit mit Medikamenten wurde nicht untersucht.

Wie verwenden Sie VIVIFLOR NioSkin RCL Gel?

Einmalapplikator. Nach dem Öffnen nicht wiederverwenden.

Intravaginale Anwendung:

  1. Vor dem Auftragen die Hände gründlich waschen.
  2. Entfernen Sie die Kappe vom Applikator.
  3. Am besten in Rückenlage mit leicht angewinkelten Beinen anwenden.
  4. Führen Sie den Inhalt eines Applikators in die Scheide ein, indem Sie ihn zusammendrücken, bis er vollständig leer ist.

Den Bereich nach dem Auftragen nicht waschen.

Bei vaginaler Trockenheit (leicht bis mittelschwer): Das Gel täglich anwenden, vorzugsweise abends, an mindestens sieben aufeinanderfolgenden Tagen. Bei Wiederauftreten Behandlungszyklus wiederholen. Bei vaginalen Symptomen des urogenitalen Menopause-Syndroms (GSM) und/oder (schwerer) vaginaler Trockenheit mit vaginaler Atrophie: Das Gel täglich anwenden, vorzugsweise abends, an nicht mehr als 21 aufeinanderfolgenden Tagen.

Zur Aufrechterhaltung der Wirksamkeit die Behandlung vorzugsweise jeden dritten Tag oder nach Bedarf wiederholen.

Mindestalter für die Anwendung: 18 Jahre.

Welche Nebenwirkungen kann VIVIFLOR NioSkin RCL Gel haben?

Bei den ersten Anwendungen kann ein vorübergehendes Brennen auftreten, das bei regelmässiger Anwendung wieder verschwindet. Wenn die Reizung anhält, einen Arzt konsultieren.

Was ist ferner zu beachten?

Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Nicht verwenden, falls primäre Packung beschädigt ist.

Bei einer Temperatur von unter 30 °C und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt aufbewahren. Nicht einfrieren.

Was ist in VIVIFLOR NioSkin RCL Gel enthalten?

Aqua, Propylene glycol, Peg-40 hydrogenated castor oil, siab (Mikropartikel aus Siliziumdioxid und kovalent gebundenem Silber), Hydroxyethylacrylate sodium acryloyldimethyl taurate copolymer, Caprylic/Capric triglyceride, Polyisobutene, Olive oil polyglyceryl-6 esters, Caprylyl glycol, 1,2-hexanediol, Polyglyceryl-6 laurate, Peg-7 trimethylol-propane, Glycerin, Sorbitan isostearate, Trifolium pratense extract, Honokiol, Magnolol, Sodium hyaluronate, Phenoxyethanol, Lactic acid, Tropolone.

VIVIFLOR NioSkin RCL Gel enthält keine Hormone.

Klinisch geprüft.

Wo erhalten Sie VIVIFLOR NioSkin RCL Gel? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien erhältlich.

Packung mit 7 Einmaldosen zu je 5 ml (CE 0477).

Vertriebsfirma

Medinova AG, 8050 Zürich, Schweiz.

Herstellerin

NMTECH Italia Srl, Via Vittorio Veneto 7, 00187 Rom, Italien.

Lizenzgeber:

Linnea SA, Via Cantonale, 6595 Riazzino, Schweiz.

Stand der Information

April 2018.



360° Bild, Klicken zum Drehen, Scrollen zum Zoomen