Pigmentflecken

Grosse Auswahl an Pigmentfleckencremes

Nach einem langen Winter lieben viele Menschen es, die ersten Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren. Doch neben dem wärmenden Gefühl können UV-Strahlen unschöne Spuren auf der Haut hinterlassen. Mit Cremes gegen Altersflecken wirken Sie der sonnenbedingten Hautalterung entgegen.

  1. best-seller
  2. promotion

9 Artikel

pro Seite

Creme zur Reduktion von Altersflecken und mit UV-Schutz

Cremes gegen Flecken, die sich durch die Sonnenstrahlen in Gesicht und auf Händen bilden, wirken auf zweifache Weise. Zum einen reduzieren die Cremes Pigmentflecken, was auf spezielle Inhaltsstoffe zurückzuführen ist. Grund für die Hautalterung ist der Farbstoff Melanin, der die braunen Flecken bei Sonneneinwirkung entstehen lässt. Dem Überschuss an Pigmenten kann mit den richtigen Wirkstoffen, wie zum Beispiel Thiamidol, entgegengewirkt werden. Zum anderen enthalten Tagescremes für Pigmentflecken UVA- und UVB-Filter, um die Entstehung weiterer dunkler Stellen durch eintreffende Sonnenstrahlen zu verhindern.

Handcremes gegen Altersflecken

Grundsätzlich sind die Hände den UV-Strahlen ausgeliefert – ausser sie werden mit Handschuhen geschützt. So ist auch das Alter eines Menschen vor allem an seinen Händen erkennbar. Um Ihre Hände jünger und die Haut klarer erscheinen zu lassen, empfiehlt sich die regelmässige Anwendung von Handcremes gegen Pigmentflecken. Da die Produkte der Hyperpigmentierung entgegenwirken, reduzieren sie die unschönen Flecken auf der Haut.

Gesichtscremes gegen Pigmentflecken

Neben den Händen sind vor allem Gesicht und Dekolleté stark von Altersflecken betroffen. Tagescremes gegen Gesichtsflecken sollten regelmässig angewendet werden, um bereits bestehende Pigmentstörungen zu eliminieren und neue Altersflecken zu verhindern. Die Cremes gegen Sommersprossen von Eucerin enthalten beispielsweise den patentierten Antipigment-Wirkstoff Thiamidol. Der Inhaltsstoff hemmt das Enzym, das für die Melaninbildung verantwortlich ist. Andere Cremes entfernen Pigmentflecken durch den Wirkstoff PhE-Resorcinol, was die übermässige Melaninproduktion reguliert.

Salbe gegen Altersflecken und Sommersprossen für ein klares Hautbild

Wenn Sie sich also ohne Sonnenschutz der UV-Strahlung aussetzen, entstehen durch die Überproduktion von Melanin Flecken, die als Pigment- oder Altersflecken bekannt sind. Grössere Flecken lassen den Teint fahl wirken. Cremes gegen Altersflecken lassen das Hautbild ebenmässiger erscheinen und verleihen Gesicht und Händen einen strahlenden Look. Je älter eine Person wird, desto schlechter wird das Melanin abgebaut. Mit einer Pigmentfleckencreme von Coop Vitality wirkt Ihre Haut merklich jünger und erzielt damit ähnliche Effekte wie eine Anti-Age-Pflege.