5 Tipps für ein vitaleres Leben

1. Trinken Sie genug

Schon wieder trinken? Ja, denn dadurch werden Giftstoffe besser ausgetragen und die Darmflora gestärkt. Achten Sie deshalb darauf mindestens 1.5 Liter Wasser pro Tag zu trinken um Ihrem Körper genügend Flüssigkeit zu geben.

Wenn Ihnen Wasser zu langweilig ist, trinken Sie Tee, oder geben Sie dem Wasser ein bisschen Zitrone oder Ingwer dazu. So schmeckt es schon viel interessanter.

Sollten Sie momentan noch nicht so viel Wasser trinken, kann es sein, dass Sie zu Beginn öfters Wasser lassen müssen. Aber keine Angst, Ihr Körper gewöhnt sich an die neue Flüssigkeitsmenge und stellt sich mit der Zeit darauf ein.

Ausreichend Wasser trinken
Sich Zeit nehmen

2. Zeit nehmen und geniessen

Nehmen Sie sich Zeit beim Essen, denn eine gesunde Ernährung beinhaltet auch einen gesunden Ernährungsrhythmus.

Mahlzeiten sollten nicht zwischendurch oder in Eile eingenommen werden. Da die Sättigung erst nach einigen Minuten eintrifft, isst man durch solche Zwischenmahlzeiten meistens mehr und ungesünder als man sollte.

Wer keine Zeit hat, sollte sie sich nehmen. Denn was gibt es wichtigeres als Ihre eigene Gesundheit?

3. Ausgewogene Ernährung

Essen Sie ausgewogen und Ihren Bedürfnissen entsprechend. Achten Sie vor allem auf Lokale und saisonale Lebensmittel, um das Beste aus Ihnen und den Lebensmitteln herauszuholen.

Sollten Sie gerade eine Detox-Kur machen, achten Sie auf abwechslungsreiches und farbenfrohes Essen. Vor allem grünes Gemüse und grüne Früchte (zum Beispiel grüne Äpfel, Brokkoli, Artischocken, Salatgurken, Spargel, Spinat usw.) sind dafür geschaffen.

Fühlen Sie sich unsicher? Dann lassen Sie sich in einer unserer Coop Vitality Apotheken zu den richtigen Nahrungsergänzungsmitteln beraten.

ausgewogene Ernährung

Unsere Empfehlungen für Ihre Nahrungsergänzung

Start in den Tag

4. Starten Sie den Tag mit einem Glas Wasser

Ein Glas Wasser am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.

Trinken Sie das Glas Wasser am besten auf nüchternen Magen. Mögen Sie kein kaltes Wasser? Kein Problem, Sie können das Wasser auch leicht erwärmt oder schluckweise heiss zu sich nehmen. Wenn Sie Geschmack benötigen, dann geben Sie etwas frische Zitrone, Ingwer sowie ein wenig Minze dazu.

Bevor Sie anschliessend Frühstücken, warten Sie mindestens zehn Minuten. Das Wasser bringt Ihren Stoffwechsel auf Touren und hilft die nächtlich angehäuften Schlacken schnell auszuleiten.

5. Schenken Sie sich und Ihrem Körper mehr Aufmerksamkeit

Nehmen Sie sich morgens zehn Minuten Zeit für Stretching und bringen Sie bereits am Morgen Ihren Kreislauf in Schwung. Die kleinen Dinge machen den Unterschied.

Entspannen Sie sich bei einem Körper- oder Gesichtspeeling und entfernen abgestorbene Hautschüppchen. Dadurch wird Ihre Haut geklärt und kann besser atmen.

Wöchentliche Sauna- und Hammambäder helfen dem Körper dabei, die Giftstoffe durch Schwitzen auszuleiten, die Muskeln zu entspannen und das Immunsystem zu stärken.

Schenken Sie sich und Ihrem Körper mehr Aufmerksamkeit

Unsere Empfehlung für Ihre tägliche Routine

Reinigung

Vichy PURETÉ THERMALE
CHF 20.90

Pflege

Vichy Minéral 89
CHF 28.90

Pflege

 Vichy Slow Age
CHF 42.90

Haben Sie noch Fragen? Dann besuchen Sie unser Fachpersonal in Ihrer Coop Vitality Apotheke

Ihre Coop Vitality Apotheke